Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Unternehmenssteuerung mit der Balanced Scorecard

Die Situation

Die Ansprüche an soziale Organisationen sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Sie benötigen die Definition einer wirkungsvollen Strategie und sind mit dem Einsatz von geeigneten Managementinstrumenten erfolgreich.

Die in den Organisationen derzeit eingesetzten Instrumente zur Leistungsmessung sind oftmals zu einseitig finanzwirtschaftlich orientiert. Sie lassen kaum Aussagen über zukünftig relevante Erfolgspotenziale wie Kunden, Mitarbeiter und interne Geschäftsprozesse zu. Auch das aktuelle Berichtswesen lässt auf einen Blick nicht erkennen, wie es um die Zukunftsfähigkeit der Organisation steht.

Es fehlt ein geeignetes Managementinstrument, das Ihre Organisation auf Basis unterschiedlicher Perspektiven und Fragestellungen analysiert. Genau das wird durch den Einsatz einer Balanced Scorecard (BSC) möglich. Mit diesem Managementinstrument wird Ihre Organisation in die Lage versetzt, Strategien wirkungsvoll umzusetzen und Zukunftsfähigkeit in Ihren praktischen Alltag zu bringen. Ihr Nutzen: Ziele präziser erreichen und Fehlentwicklungen früher erkennen!

In diesem Seminar lernen Sie den Ansatz der Balanced Scorecard zur strategischen Unternehmenssteuerung und die Bedeutung für Einrichtungen des Gesundheitswesens kennen. Wir zeigen auf, wie Sie die BSC erfolgreich in Ihr
Unternehmen integrieren und welche Schritte bei der Implementierung und langfristigen Umsetzung zu gehen sind.

Seminarinhalte

  • Die Balanced Scorecard als Managementsystem
  • Struktur und Einführung der Balanced Scorecard – Schritt für Schritt
  • Tipps und Tricks zur Implementierung und dauerhaften Umsetzung
  • Praktische Beispiele zur Integration der BSC in das bestehende Berichtswesen

Zielgruppe

Geschäftsführung, Einrichtungsleitung, Leitung im Finanz- und Rechnungswesen, Controller

Referent(en)

Andreas Kamp
Dipl.-Kaufmann

Sebastian Vossel
Master of Arts

Ort

Ärztekammer Westfalen-Lippe
Gartenstr. 210 - 214
48147 Münster

Kosten

260,- € zzgl. MwSt

Termine

26.06.2018
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

Zur Anmeldung

Hier können Sie sich verbindlich für diese Veranstaltung anmelden:

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland