Bild: Steine

Unser Angebot für Ordensgemeinschaften

Aktuelle Informationen - Ordensgemeinschaften

15.09.2021 Nachfolge in der Geschäftsleitung der BPG

Nach 20 Jahren in der Geschäftsführung für die Unternehmensgruppe BPG Münster hat Jochen Hartung diese Aufgabe in die Hände der neuen Geschäftsleitung, die aus Jürgen Groteschulte und Reinhold Jucks, beide Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, besteht, gelegt. Zum Geschäftsführer wurde mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 Reinhold Jucks bestellt.

Nachfolge in der Geschäftsleitung der BPG - Mehr…

14.09.2021 Beantragung der Überbrückungshilfe III plus noch bis zum 31. Oktober 2021 möglich

Mit der sog. Überbrückungshilfe III Plus wurde die vierte Förderphase des Bundesprogramms "Corona-Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen" eingeläutet.

Beantragung der Überbrückungshilfe III plus noch bis zum 31. Oktober 2021 möglich - Mehr…

06.08.2021 Transparenzregister: Stiftungen müssen sich registrieren

Der Bundesanzeiger Verlag versendet derzeit sog. Unstimmigkeitsmeldungen an Stiftungen, die noch nicht im Transparenzregister eingetragen sind. Hierauf muss reagiert werden.

Transparenzregister: Stiftungen müssen sich registrieren - Mehr…

02.08.2021 Reservierungsgebühr für Pflegeheimplatz ist unzulässig

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Zahlung einer Reservierungsgebühr schon vor dem tatsächlichen Einzug eines Pflegebedürftigen in ein Pflegeheim für unzulässig erklärt.

Reservierungsgebühr für Pflegeheimplatz ist unzulässig - Mehr…

20.07.2021 Vereinheitlichung des Stiftungsrechts zum 1. Juli 2023 beschlossen

Der Deutsche Bundestag hat mit Wirkung zum 1. Juli 2023 eine grundlegende Vereinheitlichung des Stiftungszivilrechts sowie mit Wirkung zum 1. Januar 2026 die Einführung eines verbindlichen Stiftungsregisters für alle rechtsfähigen bürgerlich-rechtlichen Stiftungen beschlossen.

Vereinheitlichung des Stiftungsrechts zum 1. Juli 2023 beschlossen - Mehr…

19.07.2021 Neue BAG-Rechtsprechung zur Bewerbung von Schwerbehinderten

Hiermit stellen wir Ihnen drei Entscheidungen des BAG vor, mit denen das Gericht seine Rechtsprechung zur Bewerbung von Schwerbehinderten konkretisiert hat.

Neue BAG-Rechtsprechung zur Bewerbung von Schwerbehinderten - Mehr…

05.07.2021 Neues vom BMF: Umsatzbesteuerung von Sachspenden

Eine Sachspende aus Unternehmensvermögen unterliegt als unentgeltliche Wertabgabe grundsätzlich der Umsatzbesteuerung. Aufgrund der Belastung mit Umsatzsteuer ist die Vernichtung der Ware aus Sicht der Unternehmer - insbesondere der Versandhändler - in der Regel finanziell günstiger als die Spende der Ware an gemeinnützige Einrichtungen spenden, was auf allgemeines Unverständnis stößt. Darauf hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) nun mit zwei Schreiben vom 18. März 2021 reagiert.

Neues vom BMF: Umsatzbesteuerung von Sachspenden - Mehr…

17.05.2021 Die Veräußerung von Anteilen an grundbesitzhaltenden Gesellschaften wird weiter erschwert

Die beschlossenen Änderungen des Grunderwerbsteuergesetzes, die der Eindämmung von Steuergestaltungen mittels Share Deals im Grunderwerbsteuerrecht dienen, treffen ebenso Gesellschaften, die ein Unternehmen betreiben und Eigentümer ihres hierfür genutzten Grundvermögens sind. Hierdurch werden Unternehmensverkäufe und Umstrukturierungen erschwert und zum Teil unmöglich gemacht.

Die Veräußerung von Anteilen an grundbesitzhaltenden Gesellschaften wird weiter erschwert - Mehr…

17.05.2021 Bundestag berät über ein Gesetz zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts

Erstmals sollen die zivilrechtlichen Regelungen rechtsfähiger bürgerlich-rechtlicher Stiftungen umfassend und abschließend im BGB zusammengefasst und ein verbindliches, mit öffentlichem Glauben ausgestattetes Stiftungsregister geschaffen werden.

Bundestag berät über ein Gesetz zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts - Mehr…

14.05.2021 Seminare als Präsenzveranstaltung

Die aktualisierte Coronaschutzverordnung des Landes NRW erlaubt unter bestimmten Voraussetzungen die Durchführung von Bildungsangeboten als Präsenzveranstaltung.

Seminare als Präsenzveranstaltung - Mehr…

14.05.2021 BMF vom 13.04.2021 - Abgrenzung zwischen Geldleistungen und Sachbezug

Das BMF hat die Anwendungsregelungen des § 8 EStG sowie die Abgrenzung von Geldleistungen und Sachbezügen konkretisiert.

BMF vom 13.04.2021 - Abgrenzung zwischen Geldleistungen und Sachbezug - Mehr…

11.05.2021 BFH: Finanzzuwendungen von Gesellschaftern als echte nicht umsatzsteuerbare Zuschüsse

Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 23.09.2020 (Az.: XI R 35/18) entschieden, dass finanzielle Zuwendungen von Gesellschaftern an Gesellschaften echte, nicht umsatzsteuerbare Zuschüsse sein können; die bloße Wahrnehmung allgemeiner Interessen der Gesellschafter genüge nicht für die Annahme eines Leistungsaustauschs.

BFH: Finanzzuwendungen von Gesellschaftern als echte nicht umsatzsteuerbare Zuschüsse - Mehr…

05.05.2021 Nachbesserung der Förderung im Rahmen der Überbrückungshilfe III

Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft und die Wirtschaft weiterhin vor große Herausforderungen. Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abzumildern, hatte die Politik verschiedene Unterstützungsprogramme für betroffene Unternehmen beschlossen. Die sog. Überbrückungshilfe III wurde nun erneut nachgebessert.

Nachbesserung der Förderung im Rahmen der Überbrückungshilfe III - Mehr…

26.02.2021 Verlängerung der Umsatzsteuersenkung für den Verkauf von verzehrfertigen Speisen

Die große Koalition hat am 3. Februar 2021 beschlossen, die eigentlich bis zum 30. Juni 2021 befristete Ausnahmeregelung bis Ende 2022 zu verlängern. Somit wird auch über den 30. Juni 2021 hinaus auf den Verkauf von verzehrfertigen Speisen nur der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 % erhoben.

Verlängerung der Umsatzsteuersenkung für den Verkauf von verzehrfertigen Speisen - Mehr…

01.02.2021 Gebührenbefreiung beim Transparenzregister beantragen

Vereinigungen, die einen steuerbegünstigten Zweck im Sinne der §§ 52 bis 54 Abgabenordnung verfolgen, können beim Transparenzregister die Befreiung von der Jahresgebühr beantragen.

Gebührenbefreiung beim Transparenzregister beantragen - Mehr…

13.01.2021 Erweiterung der Umsatzsteuerbefreiungen durch Änderung des § 4 UStG

Durch die beschlossenen Änderungen des § 4 UStG wird die Umsatzsteuerbefreiung von Leistungserbringern im sozialen Bereich erweitert und so die Erbringung weiterer Leistungen ohne eine Belastung mit Umsatzsteuer ermöglicht.

Erweiterung der Umsatzsteuerbefreiungen durch Änderung des § 4 UStG - Mehr…

05.01.2021 Reform des Gemeinnützigkeitsrechts beschlossen

Durch die beschlossene Reform des Gemeinnützigkeitsrechts ergeben sich für steuerbegünstigte Körperschaften weitreichende Vereinfachungen und Entlastungen

Reform des Gemeinnützigkeitsrechts beschlossen - Mehr…

04.12.2020 Altenheimbetriebsvergleich 2019

Der Altenheimbetriebsvergleich, der mehr als 200 Altenheimen umfasst, liegt in der aktuellen Fassung vor und gibt Einblicke in die Entwicklung der Branche im Geschäftsjahr 2019.

Altenheimbetriebsvergleich 2019 - Mehr…

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland