Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Mitgliederversammlung des Katholischen Krankenhausverband Deutschlands e.V. (kkvd) am 21. November 2017 in Berlin

Die BPG wird auch in diesem Jahr an der Mitgliederversammlung des kkvd, die am Dienstag 21. November 2017 in Berlin stattfinden wird, teilnehmen.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jochen Hartung
Dipl.-Ing. Jochen Hartung
Geschäftsführer
Wirtschaftsprüfer / Steuerberater

0251 - 48204 -12
j.hartung@bpg-muenster.de

Der kkvd vertritt bundesweit die Interessen der katholischen Träger von rund 400 Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken in Deutschland. Als selbstständiger Fachverband innerhalb des Deutschen Caritasverbandes bündelt er in Kooperation mit den Caritasverbänden auf Bundes- und Landesebene die Ziele und Anliegen seiner Mitglieder und vertritt sie in Politik, Kirche und Öffentlichkeit.

Die BPG wird auch in diesem Jahr an der Mitgliederversammlung des kkvd, die am Dienstag, 21. November 2017 von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Rahmen einer kkvd-Fachtagung in Berlin stattfinden wird, teilnehmen. Als einer der führenden Spezialisten, die ausschließlich für Mandanten des Gesundheits- und Sozialbereichs tätig ist, wird sich die BPG-Unternehmensgruppe vor Ort mit einem Messestand präsentieren.

Der kkvd lädt seine Mitglieder bereits am Vorabend, dem 20. November 2017 zu einem offiziellen kkvd "Get-together" im Rahmen einer Abendveranstaltung, bei der auch der kkvd-Sozialpreis 2017 "Zusammen sind wir Heimat" verliehen wird, ein.

Neben einem Themenprogramm, das in Kürze veröffentlicht wird, steht in diesem Jahr auch die Wahl des kkvd-Vorstandes an.

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jochen Hartung
Dipl.-Ing. Jochen Hartung
Geschäftsführer
Wirtschaftsprüfer / Steuerberater

0251 - 48204 -12
j.hartung@bpg-muenster.de

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland