Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Terminkalender

Dies ist der Terminkalender der BPG Unternehmensgruppe. Hier finden Sie alle bevorstehenden Seminare und Veranstaltungen.

Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung

Münster Seminar

Anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen müssen aufgrund § 12 Abs. 1 Werkstättenverordnung (WVO) nach kaufmännischen Gesichtspunkten Bücher führen, über eine Kostenstellenrechnung verfügen und einen Jahresabschluss aufstellen.

Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung - Mehr…

Umgang mit erkrankten Mitarbeitern - Fürsorgepflichten und Rechte der Arbeitgeber

Münster Seminar

Zahlreiche Arbeitgeber haben Arbeitnehmer, die langzeiterkrankt oder häufig für kurze Zeiträume arbeitsunfähig sind. Die Arbeitsunfähigkeiten führen zu erheblichen wirtschaftlichen Belastungen.

Umgang mit erkrankten Mitarbeitern - Fürsorgepflichten und Rechte der Arbeitgeber - Mehr…

Grundzüge einer steuerlichen Außenprüfung

Münster Seminar

Die steuerlichen Außenprüfungen nehmen im steuerbegünstigten Bereich deutlich zu. Dabei auf Seiten der Finanzverwaltung erzielte Mehrergebnisse, entsprechende Schwerpunktbildung der Betriebsprü­fungsfinanzämter, Hinweise der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofes sowie Verlautbarungen der Finanzverwaltung fördern diesen Trend.

Grundzüge einer steuerlichen Außenprüfung - Mehr…

Korruption und Kooperation - Wissenswertes für Krankenhausgeschäftsführer

Münster Seminar

Seit dem Inkrafttreten des Antikorruptionsgesetzes in 2016 haben der Abschluss bzw. die Fortführung von Kooperationsverträgen für Ärzte und Krankenhausgeschäftsführer eine strafrechtliche Relevanz. Vereinzelt wurden daher schon Kooperationsverträge mit niedergelassenen Ärzten gekündigt.

Korruption und Kooperation - Wissenswertes für Krankenhausgeschäftsführer - Mehr…

GEPA NRW: Umsetzung der Anforderungen APG DVO NRW an die Rechnungslegung und Buchführung

Münster Seminar

Das Land NRW hat aufgrund von ergangenen Urteilen des Bundessozialgerichts die rechtlichen Grundlagen für eine gesonderte Berechnung der Investitionskosten von stationären und teilstationären Altenhilfeeinrichtungen (GEPA NRW / APG DVO NRW) in NRW im Jahr 2014 geändert. Die Umsetzung der Anforderungen ist weiterhin nicht abgeschlossen.

GEPA NRW: Umsetzung der Anforderungen APG DVO NRW an die Rechnungslegung und Buchführung - Mehr…

Stressprophylaxe - Leistungsfähig bleiben, Burnout vermeiden

München Seminar

Mitarbeiter im Gesundheitswesen zählen zu den am stärksten gefährdeten Berufsgruppen für Burnout. Die Spirale in die völlige Erschöpfung beginnt schleichend und langsam.

Stressprophylaxe - Leistungsfähig bleiben, Burnout vermeiden - Mehr…

Befristung von Arbeitsverhältnissen - Update und Grundlagen bei der Befristung von Arbeitsverhältnissen

Münster Seminar

Als Geschäftsführer, Einrichtungsleiter, Justiziar, Personalleiter oder Personalreferent stellen Sie regelmäßig Arbeitnehmer im Rahmen von befristeten Arbeitsverhältnissen ein. Gerade bei der Befristung von Arbeitsverhältnissen kommt es regelmäßig zu Fehlern, die zur Unwirksamkeit der Befristung führen.

Befristung von Arbeitsverhältnissen - Update und Grundlagen bei der Befristung von Arbeitsverhältnissen - Mehr…

Neues zum kirchlichen Datenschutz

Berlin Seminar

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde nach mehrjährigen Verhandlungen im Frühjahr 2016 verabschiedet und im Mai 2016 in Kraft gesetzt. Die Mitgliedsstaaten waren aufgefordert, innerhalb einer zweijährigen Übergangszeit konkretisierende Bestimmungen in einzelnen Teilen auf den Weg zu bringen.

Neues zum kirchlichen Datenschutz - Mehr…

Arbeitsrecht von A wie Ausschreibung bis Z wie Zeugnis

Münster Seminar

In nahezu jeder Einrichtung werden Arbeitnehmer beschäftigt, unabhängig von der Rechtsform und der Größe der Einrichtung. Die Bandbreite reicht von der Reinigungskraft, die stundenweise eingesetzt ist, bis zum angestellten Geschäftsführer. In nahezu jeder Einrichtung werden Arbeitnehmer beschäftigt, unabhängig von der Rechtsform und der Größe der Einrichtung. Die Bandbreite reicht von der Reinigungskraft, die stundenweise eingesetzt ist, bis zum angestellten Geschäftsführer.

Arbeitsrecht von A wie Ausschreibung bis Z wie Zeugnis - Mehr…

Rechte und Pflichten des GmbH-Geschäftsführers

Münster Seminar

Geschäftsführer einer GmbH haben eine Fülle von rechtlichen Vorgaben zu beachten. Neben den gesellschaftsrechtlichen Aufgaben müssen sie auch die Verpflichtungen in steuer- und sozialversicherungsrechtlicher Hinsicht erfüllen.

Rechte und Pflichten des GmbH-Geschäftsführers - Mehr…

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland