Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Terminkalender

Dies ist der Terminkalender der BPG Unternehmensgruppe. Hier finden Sie alle bevorstehenden Seminare und Veranstaltungen.

Neue Entwicklungen bei der Besteuerung von Krankenhäusern

Münster Seminar

Auch gemeinnützig tätige Krankenhäuser können im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Geschäftsbetriebe steuerlich relevante Aktivitäten entfalten. Zur Beurteilung dieser Aktivitäten im Hinblick auf Umsatzsteuer und Ertragsteuern ist ein immer komplizierter werdendes Regelungswerk der Finanzverwaltung zu beachten.

Neue Entwicklungen bei der Besteuerung von Krankenhäusern - Mehr…

Zeit- und Selbstmanagement - Effizienter Umgang mit den eigenen Ressourcen

Rheinberg Seminar

Kennen Sie das Gefühl, dass Ihnen die Zeit durch die Finger rinnt? Gestiegene Arbeitsanforderungen erfordern einen durchorganisierten Tag.

Zeit- und Selbstmanagement - Effizienter Umgang mit den eigenen Ressourcen - Mehr…

GEPA NRW: Rechnungslegung und Buchführung nach APG DVO NRW

Münster Seminar

Mit Inkrafttreten der geänderten gesetzlichen Grundlagen für die gesonderte Berechnung der Investitionskosten von Altenhilfeeinrichtungen in NRW sind die Anforderungen an Buchhaltung und Rechnungswesen der Einrichtungen erheblich gestiegen. Der dem neuen Gesetz zugrunde liegende Tatsächlichkeitsgrundsatz lässt zukünftig nur noch eine aufwandsgleiche Vereinnahmung der zufließenden Refinanzierungsmittel zu. Nicht „verbrauchte“ Mittel sind entsprechend als Verbindlichkeit abzugrenzen. Hierzu ist es notwendig, dass neben einer Aufteilung der zufließenden Investitionsmittel (Refinanzierungstöpfe) auch eine differenzierte Aufteilung der entsprechenden Aufwendungen vorgenommen wird, um eine Vereinnahmung der Mittel zu ermöglichen. Eine weitere Besonderheit des neuen Gesetzes stellt die strikte Orientierung an Auszahlungen für Investitionen in sonstiges Anlagevermögen und Aufwendung für Instandhaltungen dar. Zudem wurden mit der APG DVO die sog. „virtuellen Konten“ eingeführt.

GEPA NRW: Rechnungslegung und Buchführung nach APG DVO NRW - Mehr…

Die Zukunft sichern – Verbundbildung bei Trägern der Altenhilfe – Verschmelzung, Betriebsübertragung, Schließung von Betriebsteilen

Münster Seminar

Der Wettbewerbsdruck bei Altenhilfeträgern ist groß. Die durch die Kostenträger gezahlten Pflegesätze sind nur noch bedingt auskömmlich. Zahlreiche Träger arbeiten defizitär. Vereinzelt mussten Altenhilfeträger Anträge auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen.

Die Zukunft sichern – Verbundbildung bei Trägern der Altenhilfe – Verschmelzung, Betriebsübertragung, Schließung von Betriebsteilen - Mehr…

Rechte und Pflichten von Aufsichtsräten kommunaler Krankenhäuser

Münster Seminar

Die umfassenden Rechte und Pflichten von Aufsichtsratsmitgliedern sind teilweise unbekannt. Ob und in welchem Umfang Aufsichtsratsmitglieder von kommunalen Krankenhäusern einer Verschwiegenheitspflicht unterliegen, wird kontrovers diskutiert. Außerdem bestehen für Aufsichtsräte erhebliche Haftungsgefahren.

Rechte und Pflichten von Aufsichtsräten kommunaler Krankenhäuser - Mehr…

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Umsatzsteuer für steuerbegünstigte Körperschaften

Münster Seminar

Für steuerbegünstigte Einrichtungen wird die Beantwortung der Frage, ob eine Leistungsbeziehung Umsatzsteuer auslöst oder umsatzsteuerfrei gestellt werden kann, immer wichtiger.

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der Umsatzsteuer für steuerbegünstigte Körperschaften - Mehr…

Leistungsentgelt und Sozialkomponente nach den neuen Regelungen in den AVR – Möglichkeiten einer praxisorientierten Gestaltung

Münster Seminar

Die Regelungen in den Anlagen 30 bis 33 AVR zum Leistungsentgelt und zur Sozialkomponente führen bisher ein Schattendasein. Die Ausschüttung nach dem „Gießkannenprinzip“ gilt als der einfachste und bequemste Weg.

Leistungsentgelt und Sozialkomponente nach den neuen Regelungen in den AVR – Möglichkeiten einer praxisorientierten Gestaltung - Mehr…

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

Münster Seminar

Streitigkeiten über die Beendigung von Arbeitsverhältnissen bilden den Hauptteil der arbeitsgerichtlichen Verfahren. Häufig wird jedoch die Beendigung von Arbeitsverhältnissen durch den Arbeitgeber nicht mit der gebotenen Sorgfalt vorbereitet. Dies führt dazu, dass eine Vielzahl von außerordentlichen sowie von ordentlichen Kündigungen unwirksam sind.

Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Mehr…

Notfall- und Krisenmanagement nach BSI-Standard 100-4

Münster Seminar

Die starke Abhängigkeit der betrieblichen Prozesse von der Informationstechnologie fordert ein praxistaugliches Notfallmanagement, in dem sowohl die Fortführung der Geschäftsprozesse als auch der Wiederanlauf der Informationssysteme beim Eintreten von Notfällen klar und eindeutig geregelt sind. Das Ziel der Reduzierung möglicher Schäden steht im Vordergrund und es muss risikoorientiert unter Berücksichtigung präventiver Notfallvorsorgemaßnahmen in einem entsprechenden Konzept verankert sein.

Notfall- und Krisenmanagement nach BSI-Standard 100-4 - Mehr…

Zeit- und Selbstmanagement - Effizienter Umgang mit den eigenen Ressourcen

Münster Seminar

Kennen Sie das Gefühl, dass Ihnen die Zeit durch die Finger rinnt? Gestiegene Arbeitsanforderungen erfordern einen durchorganisierten Tag.

Zeit- und Selbstmanagement - Effizienter Umgang mit den eigenen Ressourcen - Mehr…

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland