Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Terminkalender

Dies ist der Terminkalender der BPG Unternehmensgruppe. Hier finden Sie alle bevorstehenden Seminare und Veranstaltungen.

Das Zahnarzt-MVZ

Münster Seminar

Seit dem Inkrafttreten des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzes am 23. Juli 2015 können auch Zahnärzte ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) gründen, da das Merkmal „fachübergreifend“ entfallen ist.

Das Zahnarzt-MVZ - Mehr…

Rechnungslegung von Pflegeeinrichtungen

Münster Seminar

Die Rechnungslegung ist für Pflegeeinrichtungen in mehrfacher Hinsicht von Bedeutung. Neben der Information der Gremien wie Kirchenvorstand, Gesellschafterversammlung und Kuratorium oder Aufsichtsrat fordern auch Banken, Aufsichtsbehörden und ggf. die Kostenträger Einblick in den Jahresabschluss. Kapitalgesellschaften müssen die Pflicht zur Offenlegung des Jahresabschlusses im Bundesanzeiger beachten. Der Jahresabschluss soll dabei ein zutreffendes Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage vermitteln.

Rechnungslegung von Pflegeeinrichtungen - Mehr…

Einführung in die MAVO für Dienstgeber - Basiswissen, aktuelle Rechtsfragen

Münster Seminar

Die einseitige Festlegung der Arbeitsbedingungen durch den Arbeitgeber passt ebenso wenig zum Selbstverständnis der Kirche als Arbeitgeber wie Arbeitskämpfe usw. Das daher geschaffene besondere Arbeitsrechtssystem der Kirche, der sog. „Dritte Weg“ weist gegenüber dem „profanen“ Arbeitsrecht zahlreiche Besonderheiten auf.

Einführung in die MAVO für Dienstgeber - Basiswissen, aktuelle Rechtsfragen - Mehr…

Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung - Aktuelle Entwicklungen im Sozialrecht

Münster Seminar

Anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen müssen aufgrund § 12 Abs. 1 Werkstättenverordnung (WVO) nach kaufmännischen Gesichtspunkten Bücher führen, über eine Kostenstellenrechnung verfügen und einen Jahresabschluss aufstellen. Darüber hinaus ist das Arbeitsergebnis, seine Zusammensetzung im Einzelnen und seine Verwendung auszuweisen.

Jahresabschluss der Werkstatt und Arbeitsergebnisrechnung - Aktuelle Entwicklungen im Sozialrecht - Mehr…

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist in seinen wesentlichen Teilen am 01.01.2018 in Kraft getreten

Münster Seminar

Zum 01.01.2018 sind die Vorschriften des Teils 1 des SGB IX in der Fassung des BTHG und weitere wichtige Bestimmungen in Kraft getreten. Dies betrifft vor allem die Vorschriften über die Zusammenarbeit der Rehabilitationsträger und die Verfahrensvorschriften, hier insbesondere die Bestimmung des zuständigen Rehabilitationsträgers.

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist in seinen wesentlichen Teilen am 01.01.2018 in Kraft getreten - Mehr…

GEPA NRW: Umsetzung der Anforderungen APG DVO NRW an die Rechnungslegung und Buchführung

Münster Seminar

Nach dem Regierungswechsel in NRW hat der Gesetzgeber die gesetzlichen Grundlagen für die gesonderte Berechnung der Investitionskosten von Altenhilfeeinrichtungen in NRW durch das sog. „Entfesselungspaket I“ dahingehen angepasst, dass die zwischenzeitlich hohen Anforderungen an Buchhaltung und Rechnungswesen durch die neue Gesetzesformulierung nicht mehr so belastend für die Einrichtungen sind.

GEPA NRW: Umsetzung der Anforderungen APG DVO NRW an die Rechnungslegung und Buchführung - Mehr…

Umgang mit erkrankten Mitarbeitern

Münster Seminar

Zahlreiche Arbeitgeber haben Arbeitnehmer, die langzeiterkrankt oder häufig für kurze Zeiträume arbeitsunfähig sind. Die Arbeitsunfähigkeiten führen zu erheblichen wirtschaftlichen Belastungen.

Umgang mit erkrankten Mitarbeitern - Mehr…

Professionelle Personalauswahl - Mitarbeiter finden, binden und weiterentwickeln

Münster Seminar

Den „richtigen" Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort einzusetzen, ist ein Idealanspruch, auf den Personalverantwortliche besonders fokussiert sind. Aufgrund der knappen Personalressourcen ist dieser nur sehr schwer zu realisieren. Voraussetzung für Personalentscheidungen sind individuell angepasste Auswahlverfahren, die die betrieblichen Gegebenheiten genauso berücksichtigen wie die veränderten Anforderungen von Mitarbeitern in allen Disziplinen in Gesundheitseinrichtungen.

Professionelle Personalauswahl - Mitarbeiter finden, binden und weiterentwickeln - Mehr…

Grundzüge einer steuerlichen Außenprüfung

Münster Seminar

Die steuerlichen Außenprüfungen nehmen im steuerbegünstigten Bereich deutlich zu. Dabei auf Seiten der Finanzverwaltung erzielte Mehrergebnisse, entsprechende Schwerpunktbildung der Betriebsprü­fungsfinanzämter, Hinweise der Finanzgerichte und des Bundesfinanzhofes sowie Verlautbarungen der Finanzverwaltung fördern diesen Trend.

Grundzüge einer steuerlichen Außenprüfung - Mehr…

Professionelle Personalauswahl - Mitarbeiter finden, binden und weiterentwickeln

München Seminar

Den „richtigen" Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort einzusetzen, ist ein Idealanspruch, auf den Personalverantwortliche besonders fokussiert sind. Aufgrund der knappen Personalressourcen ist dieser nur sehr schwer zu realisieren. Voraussetzung für Personalentscheidungen sind individuell angepasste Auswahlverfahren, die die betrieblichen Gegebenheiten genauso berücksichtigen wie die veränderten Anforderungen von Mitarbeitern in allen Disziplinen in Gesundheitseinrichtungen.

Professionelle Personalauswahl - Mitarbeiter finden, binden und weiterentwickeln - Mehr…

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland