Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Aktuelle Meldungen

An dieser Stelle veröffentlichen wir ständig aktuelle Beiträge für Sie.

21.07.2020 Novellierung der APG DVO NRW – Virtuelle Konten bleiben erhalten

Die Novellierung der APG DVO NRW sieht die Anhebung der Angemessenheitsgrenzen und einen geänderten Bestandsschutz für die Mietmodelle vor. Die virtuellen Konten werden nicht abgeschafft.

Novellierung der APG DVO NRW – Virtuelle Konten bleiben erhalten - Mehr…

06.07.2020 Rückforderungsansprüche des Arbeitgebers gegen vermeintliche Honorarkraft

Wird nachträglich von der DRV die abhängige Beschäftigung eines "freien Mitarbeiters" festgestellt, kann der Arbeitgeber etwaig zu viel gezahlte Vergütung nicht vom Arbeitnehmer zurückfordern (Urteil des Landesarbeitsgerichts Kiel vom 16. Januar 2020 - 5 SA 118/19).

Rückforderungsansprüche des Arbeitgebers gegen vermeintliche Honorarkraft - Mehr…

06.07.2020 Save the date: 28. September 2020 – Virtuelle Herbsttagung des Arbeitskreises Kirchen im BVDS

Aufgrund der momentanen erheblichen Einschränkungen und Auflagen bei der Durchführung von Präsenzveranstaltungen durch die aktuelle Corona-Pandemie, hat sich der Bundesverband Deutscher Stiftungen (BVDS) entschlossen, in diesem Jahr die traditionelle Herbsttagung des Arbeitskreises Kirchen im BVDS als "virtuelle Herbsttagung" durchzuführen.

Save the date: 28. September 2020 – Virtuelle Herbsttagung des Arbeitskreises Kirchen im BVDS - Mehr…

02.07.2020 MVZ-Altgesellschafter haftet fünf Jahre aus Bürgschaft

Ein ehemaliger Gesellschafter einer MVZ GmbH kann fünf Jahre nach seinem Ausscheiden aus der Gesellschaft die Herausgabe der zu den Akten des Zulassungsausschusses eingereichten Bürgschaftserklärung verlangen.

MVZ-Altgesellschafter haftet fünf Jahre aus Bürgschaft - Mehr…

26.06.2020 Befristete Absenkung der Steuersätze bei der Umsatzsteuer

Das Konjunkturpaket der Großen Koalition vom 3. Juni 2020 sieht weitere steuerliche Maßnahmen vor, um die von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen steuerlich zu entlasten. So ist neben weiteren Maßnahmen die temporäre Senkung der zurzeit gültigen Umsatzsteuersätze vorgesehen. Die Maßnahme birgt jedoch für Unternehmer große Herausforderungen hinsichtlich der Anwendung des korrekten Umsatzsteuersatzes und der Rechnungsstellung.

Befristete Absenkung der Steuersätze bei der Umsatzsteuer - Mehr…

26.06.2020 Novellierung der APG DVO NRW / keine Frist für Anträge auf eine Ausnahmegenehmigung nach § 8 Abs. 9 APG DVO NRW (Überschreitung der Vergleichsmiete) im Mietmodell

Novellierung der APG DVO NRW tritt nicht vor September 2020 in Kraft, so dass die notwendigen Festsetzungsanträge erst 30. Juni 2021 zu stellen sind und die Ausnahmegenehmigungen nach § 8 Abs. 9 APG DVO NRW (Überschreitung der Vergleichsmiete) nicht mehr fristgebunden sind.

Novellierung der APG DVO NRW / keine Frist für Anträge auf eine Ausnahmegenehmigung nach § 8 Abs. 9 APG DVO NRW (Überschreitung der Vergleichsmiete) im Mietmodell - Mehr…

22.06.2020 Überbrückungshilfe bei coronabedingten Umsatzrückgängen

Die Bundesregierung hat ein Zuschussprogramm "Überbrückungshilfe" für kleine/mittlere Unternehmen mit coronabedingten Umsatzrückgängen auf den Weg gebracht.

Überbrückungshilfe bei coronabedingten Umsatzrückgängen - Mehr…

22.06.2020 Überbrückungshilfe bei coronabedingten Umsatzrückgängen für Ärzte/Zahnärzte

Die Bundesregierung hat ein Zuschussprogramm "Überbrückungshilfe" für kleine/mittlere Unternehmen mit coronabedingten Umsatzrückgängen auf den Weg gebracht, das auch Ärzte/Zahnärzte in Anspruch nehmen können.

Überbrückungshilfe bei coronabedingten Umsatzrückgängen für Ärzte/Zahnärzte - Mehr…

18.06.2020 Vereinbarkeit der Aufstockung von Kurzarbeitergeld mit dem Gemeinnützigkeitsrecht

Die Aufstockung von Kurarbeitergeld durch gemeinnützige Einrichtungen führt bei Beachtung der durch das Bundesministerium für Finanzen geregelten Grundsätze nicht zu einem Verstoß gegen Mittelverwendungsvorschriften.

Vereinbarkeit der Aufstockung von Kurzarbeitergeld mit dem Gemeinnützigkeitsrecht - Mehr…

12.05.2020 Auswirkung des Coronavirus auf die Rechnungslegung: Bilanzierung des Kurzarbeitergeldes sowie der Erstattungen von Sozialversicherungsbeiträgen

Neben einer Vielzahl von gesetzlichen Neuerungen durch die Corona-Krise reißt auch der Strom der aktuell aus der Praxis auftretenden Fragen zur Rechnungslegung nicht ab. Unter anderem stellt sich die Frage, wie das Kurzarbeitergeld in den Abschlüssen des Arbeitgebers zu bilanzieren ist.

Auswirkung des Coronavirus auf die Rechnungslegung: Bilanzierung des Kurzarbeitergeldes sowie der Erstattungen von Sozialversicherungsbeiträgen - Mehr…

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland