Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Beratung bei Umstrukturierungen / Umwandlungen

Ihre Ansprechpartner

Rechtsanwalt Karsten Schulte
Rechtsanwalt Karsten Schulte
Fachanwalt für Steuerrecht / Steuerberater
0251 - 48204-28
k.schulte@bpg-muenster.de

Thorsten Welle
Thorsten Welle
Steuerberater /
Leiter der Steuerabteilung
der BPG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

0251 - 48204-21
t.welle@bpg-muenster.de

Umstrukturierung / Umwandlung von NPOs und gemeinnützigen Körperschaften

Veränderte wirtschaftliche Bedingungen oder neue gesetzliche Vorschriften führen auch bei gemeinnützigen Körperschaften und Non-Profit-Organisationen (NPO) immer wieder zur Neuausrichtung. Häufig sind Umstrukturierungen innerhalb der Organisation oder innerhalb eines bestehenden Konzerns notwendig oder empfehlenswert.

Gründe für eine Umstrukturierung / Umwandlung

Für eine Umstrukturierung kommen viele unterschiedliche Gründe in Betracht. Oft ist es wirtschaftlich sinnvoll, Betriebe -auch verschiedener  Träger- in ein gemeinsames Unternehmen zusammenzuführen. Oder es soll beispielsweise ein Altenheimbetrieb, der als Sondervermögen einer Kirchengemeinde geführt wird, in eine GmbH ausgegliedert werden.

Verschmelzung oder Spaltung? Oder doch besser Auflösung und Neugründung?

Für den Laien ist es unübersichtlich, ob in diesem Zuge Gesellschaften gegründet, aufgelöst und liquidiert oder miteinander verschmolzen, Betriebe oder Teilbetriebe ausgegliedert oder abgespalten oder im Wege von Betriebsüberlassungsverträgen übertragen werden sollten. Und ob dies nach den Vorschriften des Umwandlungsgesetzes und des Umwandlungssteuergesetzes im Wege einer Gesamtrechtsnachfolge oder durch individuelle Verträge im Wege einer Einzelrechtsnachfolge erfolgen sollte.

Wir sind Ihre Spezialisten für Umstrukturierungen im Gemeinnützigkeitsrecht

Um wirtschaftlich vorteilhaft und auch rechtssicher Ihr Vorhaben umzusetzen, stehen Ihnen unsere Experten für das Gemeinnützigkeitsrecht, bestehend aus Steuerberatern und Rechtsanwälten mit Spezialisierung auf die Gesundheits- und Sozialwirtschaft, kompetent zur Seite.
Die BPG-Unternehmensgruppe ist eine der führenden spezialisierten Gesellschaften, die hauptsächlich Mandanten aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft berät und betreut. Zu unseren Auftraggebern zählen Einrichtungen aus den Bereichen Altenhilfe- und Behindertenhilfe, Sozialvereine und -verbände, Stiftungen, Ordensgemeinschaften, Kirchengemeinden und Bistümer, Krankenhäuser und öffentlich-rechtliche Unternehmen.

Umstrukturierungen unter Einhaltung der Vorschriften des Gemeinnützigkeitsrechts

Wir erörtern mit Ihnen Ihre Ziele, beraten Sie bei der Wahl der für Ihr Vorhaben sinnvollsten Rechtsform und begleiten Sie bei der Realisierung.
Dies umfasst auch die Fertigung sämtlicher Verträge unter steuerlichen Gesichtspunkten und vor allem unter Berücksichtigung des Gemeinnützigkeitsrechts. Insbesondere bei der Überführung von Vermögen gemeinnütziger Körperschaften sind die gesetzlichen Vorschriften genau zu beachten, um die Gemeinnützigkeit der übertragenden Körperschaft nicht zu gefährden.

Sollten Sie die Begründung einer umsatzsteuerlichen Organschaft anstreben, prüfen wir, ob dies rechtlich möglich ist und unterstützen Sie bei der Umsetzung.
Bei beurkundungspflichtigen Verträgen übernehmen wir gerne die Abstimmung mit dem von Ihnen ausgewählten Notariat.
Streben Sie die Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft an, prüfen wir die Voraussetzungen und stimmen uns frühzeitig für Sie mit dem Finanzamt ab.

Unsere Kompetenzen im Bereich der Umstrukturierungen im Einzelnen:

  • Planung von Umstrukturierungen
  • Errichtung von Holdingstrukturen
  • Steueroptimierte Konzernstrukturierung im gemeinnützigen Konzern
  • Beratung bei der Auswahl des sinnvollsten Strukturierungsweges
  • Steueroptimierung von Umwandlungen und Umstrukturierungen
  • Grunderwerbsteuerrechtliche Beratung und Optimierung
  • Gestaltung und Prüfung von Verträgen und begleitenden rechtlichen Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Implementierung und Umsetzung der gewählten Struktur im Finanz- und Rechnungswesen
  • Tax Due Diligence
  • Steuerliche Beratung in Sanierung, Liquidation und Insolvenz

Lesen Sie zum Thema Umstrukturierung von steuerbegünstigten Körperschaften auch folgende weitergehende Informationen:

Ihre Ansprechpartner

Rechtsanwalt Karsten Schulte
Rechtsanwalt Karsten Schulte
Fachanwalt für Steuerrecht / Steuerberater
0251 - 48204-28
k.schulte@bpg-muenster.de

Thorsten Welle
Thorsten Welle
Steuerberater /
Leiter der Steuerabteilung
der BPG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

0251 - 48204-21
t.welle@bpg-muenster.de

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland