Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Zeit- und Selbstmanagement - Organisation der eigenen Person effizient gestalten

Die Situation

Kennen Sie das Gefühl, dass Ihnen die Zeit durch die Finger rinnt? Gestiegene Arbeitsanforderungen erfordern einen durchorganisierten Tag. Doch allzu oft erleben wir eine Fremdbestimmung, die jede Vorplanung zunichte macht. Wirklich jede? Es ist möglich, sich und sein Arbeitsumfeld so zu „programmieren“, dass die wirklich wichtigen Dinge nicht aus den Augen geraten. Dazu ist allerdings ein gewisses „Handwerkszeug“ und Disziplin nötig. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie strukturierter und organisierter durch den Arbeitsalltag kommen und dabei noch Zeit für sich übrig behalten.

Seminarinhalte

  • Fremdbestimmung analysieren und wirkungsvoll begegnen
  • Durch einfache Tricks den Arbeitstag effizienter organisieren
  • Leistungsparameter erkennen und gewinnbringend nutzen
  • Anforderungsdruck leichter tragen und förderlich einsetzen
  • Funktionsmechanismen im Zeitmanagement anwenden

Seminarziele

  • Persönliche Ziele und Zieldefinitionen
  • Zeitgewinnregeln, Zeitfallen und Zeitdiebe
  • Paretoprinzip im Zeitmanagement
  • Sinnvolle Arbeitszeitprotokolle
  • Sortierkriterien und ihre Anwendung
  • Persönliche Leistungskurven und ihre Ausnutzung
  • Vision – Mission – Profession

Zielgruppe

Interessierte aller Fachabteilungen, die Arbeitszeit besonders anspruchsvoll zu organisieren haben

Referent(en)

Andreas Boerger
Leiter PEG - DIE AKADEMIE,
München
u. a. Psychologischer Berater - Personal Coach (VFP), Gruppendynamischer Teamberater (DAGG)

Ort

Ärztekammer Westfalen-Lippe
Gartenstr. 210 - 214
48147 Münster

Kosten

260,- € zzgl. MwSt

Termine

21.08.2018 - 21.01.2018

Zur Anmeldung

Hier können Sie sich verbindlich für diese Veranstaltung anmelden:

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland