Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Befristung von Arbeitsverhältnissen - Update und Grundlagen bei der Befristung von Arbeitsverhältnissen

Die Situation

Als Geschäftsführer, Einrichtungsleiter, Justiziar, Personalleiter oder Personalreferent stellen Sie regelmäßig Arbeitnehmer im Rahmen von befristeten Arbeitsverhältnissen ein. Gerade bei der Befristung von Arbeitsverhältnissen kommt es regelmäßig zu Fehlern, die zur Unwirksamkeit der Befristung führen. In vielen Arbeitsverträgen finden sich Sachgrundbefristungen, die den Voraussetzungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes nicht entsprechen. Zeitliche Befristungen sind ebenfalls oft unwirksam.

Fehlerhafte Befristungen kommen auch häufig bei Arbeitgebern der Gesundheits- und Sozialwirtschaft vor. Bei einer rechtsunwirksamen Befristung gilt der befristete Arbeitsvertrag als unbefristet geschlossen. Bei Entfristungsklagen der Arbeitnehmer droht ein böses Erwachen auf Seiten des Arbeitgebers.

Seminarinhalte

Mit diesem Seminar möchten wir Ihnen die Grundlagen sowie ein Update im Bereich des Befristungsrechts anbieten.

Folgende Inhalte werden in unserem ganztägigen Seminar referiert:

  • Die wirksame Sachgrundbefristung gem. § 14 Abs. 1 Nr. 1 – 8 TzBfG
  • Befristung und Elternzeit
  • Befristung und Pflegezeit
  • Die wirksame zeitliche Befristung gem. § 14 Abs. 2 TzBfG ohne Sachgrund
  • Rechtsprechung zur Zuvorbeschäftigung bei der zeitliche Befristung gem. § 14 Abs. 2 Satz 2 TzBfG
  • Befristung nach Erreichen des Rentenalters gem. § 41 SGB VI
  • Rechtssichere Vertragsbausteine zur Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Befristung einzelner Arbeitsbedingungen
  • Typische Fehler bei der Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Wie oft und wie lange können Arbeitsverhältnisse insgesamt befristet werden?
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Befristungsrecht

Zielgruppe

Geschäftsführer, Vorstände von Vereinen und Stiftungen, Einrichtungsleiter, Personalleiter, Personalreferenten

Referent(en)

Agnes Lisowski
Rechtsanwältin

Ort

Ärztekammer Westfalen-Lippe
Gartenstr. 210 - 214
48147 Münster

Kosten

180,- € zzgl. MwSt

Termine

08.03.2018
09:30 Uhr - 14:00 Uhr

Zur Anmeldung

Hier können Sie sich verbindlich für diese Veranstaltung anmelden:

sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland