Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Seminarangebote - BPG

Das Seminarprogramm 2024 der BPG-Unternehmensgruppe bietet Ihnen wieder vielfältige Möglichkeiten, Ihr Wissen zu erweitern oder upzudaten.

Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten.

 

 


Unsere Erfahrung für Ihren Wissensvorsprung


Wir freuen uns, dass wir ab Mitte diesen Jahres unsere Seminare wieder anbieten können. Es erwarten Sie bie uns wie gewohnt eine Vielzahl von Themen, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit unterstüten können.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn die Vorstellung einzelner Themen – für Sie speziell zugeschnitten – als Inhouse-Veranstaltung bzw. Webinar für Sie interessant ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Reinhold Jucks    Jürgen Groteschulte
                Geschäftsleitung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die nächsten Termine:

BPGSeminar Grundlagenseminar GEPA NRW: Neuregelung der Investitionskostenfinanzierung
Münster Seminar
Anfang Oktober 2014 hat die Landesregierung NRW das „Gesetz zur Entwicklung und Stärkung einer demographiefesten, teilhabeorientierten Infrastruktur und zur Weiterentwicklung und Sicherung der Qualität von Wohn- und Betreuungsangeboten für ältere Menschen, pflegebedürftige Menschen, Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen“ (GEPA NRW) verabschiedet, das im Oktober 2014 in Kraft getreten ist. In diesem Zusammenhang wurde auch die Verordnung zur Ausführung des Alten- und Pflegegesetzes NRW (APG DVO NRW) mit weitreichenden Änderungen bei den Investitionskosten in der stationären Altenhilfe in NRW in Kraft gesetzt.
BPGSeminar Rechnungslegung von Pflegeeinrichtungen
Münster Seminar
Die Rechnungslegung ist für Pflegeeinrichtungen in mehrfacher Hinsicht von Bedeutung. Neben der Information der Gremien wie Kirchenvorstand, Gesellschafterversammlung und Kuratorium oder Aufsichtsrat fordern auch Banken, Aufsichtsbehörden und ggf. die Kostenträger Einblick in den Jahresabschluss.
BPGSeminar Jahresabschlusserstellung 2024 für NPOs
Münster Seminar
Unternehmen der Gesundheits- und Sozialbranchen sind aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Vorgaben überwiegend verpflichtet, Jahresabschlüsse und Lageberichte nach den handelsrechtlichen Vorgaben aufzustellen. Zusätzlich sind für Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen und Werkstätten für behinderte Menschen branchenspezifische Besonderheiten zu beachten.
sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland