Bild: Steine

Erfahrung schafft Vertrauen

Seminarangebote - BPG - Unternehmensgruppe

Das Seminarprogramm 2019 der BPG-Unternehmensgruppe bietet Ihnen wieder vielfältige Möglichkeiten, Ihr Wissen zu erweitern oder upzudaten.

Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten.

Unsere Erfahrung für Ihren Wissensvorsprung

 

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie auch im Jahr 2019 mit vielen Themen begleiten und Sie in Ihrer täglichen Arbeit unterstützen. Erneut haben wir das Angebot weiter ausgebaut mit Seminaren zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) und zur (neuen) Umsatzbesteuerung von Kirchengemeinden. Unsere arbeitsrechtlichen Experten haben ihre Seminare neu strukturiert und bieten mit unserem Seminar „Arbeitsrechtvon A bis Z“ eine bunte Mischung von wichtigen Informationen für das Tagesgeschäft an. Ein weiteres Seminar behandelt ausschließlich die aktuelle Rechtsprechung im arbeitsrechtlichen Bereich, sodass Sie den neuesten Wissensstand erlangen. Daneben bieten wir in gewohnter Weise auch die übrigen Themen an, die für Sie von Interesse sein könnten.

Falls gewünscht, bieten wir Ihnen auch alle Themen als Inhouse-Veranstaltung an, die speziell auf die Fragestellungen Ihrer Einrichtung zugeschnitten sind. Bitte sprechen Sie uns an.

Auch im Jahr 2018 haben über 1.000 Teilnehmer den Weg in unsere Seminare gefunden. Wir bedanken uns für viele gute Rückmeldungen, die uns in unserer Arbeit bestätigen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

Die nächsten Termine:

BPGSeminar Workshop „Informationssicherheits- und Risikomanagement auf Grundlage der BSI-Standards“
Münster Seminar
BPGSeminar Rechte und Pflichten von Aufsichtsräten kommunaler Krankenhäuser und wirtschaftliche Aufsicht in der Praxis
Münster Seminar
Die umfassenden Rechte und Pflichten von Aufsichtsratsmitgliedern sind teilweise unbekannt. Ob und in welchem Umfang Aufsichtsratsmitglieder von kommunalen Krankenhäusern einer Verschwiegenheits­pflicht unterliegen, wird kontrovers diskutiert. Außerdem bestehen für Aufsichtsräte erhebliche Haftungs­gefahren.
BPGSeminar Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG), 2. Stufe ab dem 01.01.2020
Münster Seminar
Zum 01.01.2018 sind die Vorschriften des Teils 1 des SGB IX in der Fassung des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) und weitere wichtige Bestimmungen in Kraft getreten. Dies betrifft vor allem die Vorschriften über die Zusammenarbeit der Rehabilitationsträger und die Verfahrensvorschriften. Die Umsetzung dieser Vorgaben ist in vollem Gange.
sekretariat@bpg-muenster.de 004925148204-0 Nevinghoff 30
Münster
Nordrhein-Westfalen
48147
Deutschland